Vorstellung der Direktkandidatin Lucia Fischer

Meine Vita:

Geboren 1967 in Legau, Lkr. Unterallgäu (damals gab es dort noch ein kommunal geführtes Krankenhaus), wohnhaft in Maria Steinbach, einem weitbekannten Ortsteil davon. Besuch der Grund- und Hauptschule Legau, anschließend Mädchenrealschule Lenzfried und Sebastian-Lotzer-Realschule (Städtische Realschule) Memmingen. Mit 16 dann Abschluss Mittlere Reife und anschließend bei der Deutschen Bundespost in verschiedenen Funktionen tätig (Amtsbotin und Korrespondenz Amtsleiter PA Memmingen, Schalterbereich, Poststellen- und Betriebsleitervertretung im damaligen Amtsbereich Memmingen). Durch Umstrukturierung bei der DBP bedingt, anschließend in verschiedenen Branchen, Unternehmen und Unternehmensbereichen im Großraum Memmingen als kaufmännische Angestellte tätig. 2007 bis 2010 dann Besuch der Fachschule für Wirtschaftsinformatik in Memmingen, daraus resultierte 2010 die Gründung meines eigenen Unternehmens als Staatl. Geprüfte Wirtschaftsinformatikerin. Seitdem bin ich als IT-Dienstleisterin in den Bereichen Benutzerschulungen, Hardware-/Software-Support, Webentwicklung, -Sicherheit und -Beratung/Betreuung tätig. Außerdem als freiberufliche Dozentin bei verschiedenen Bildungsträgern, Institutionen und Wirtschafts-Unternehmen.

Meine Ehrenämter:

Organistin in der Frauenkirche Memmingen, der Kreuzkirche Benningen sowie der Evang. Kirchengemeinde Buxach/Buxheim (wechselnd eingesetzt).

Mein politisches Wirken:

Durch Einbindung als Flyer-Verteilerin zum Volksbegehren der ÖDP für den Nichtraucherschutz 2009 starteten meine politischen Aktivitäten. Daraus entwickelten sich die zahlreichen Funktionen, die ich mittlerweile bekleide:

Seit 2010        Webmasterin für die ÖDP-Kreisverbände Memmingen-Unterallgäu und NU/Günzburg

2011               Beisitzerin im ÖDP-Kreisverband Memmingen-Unterallgäu

seit 11/2014    Vorsitzende des Bezirksverbands Schwaben

seit 07/2015    Beisitzerin im Landesvorstand Bayern

seit 11/2015    Stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbands Memmingen-Unterallgäu

seit 01/2017    Internet-Beauftragte des ÖDP-Bundesverbands

Delegierte in verschiedenen Bundes- und Landesgremien der ÖDP sowie bereits mehrmals Kandidatin für Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen.

Meine Freizeit bzw. was davon übrig bleibt:

Walking-, Trekking- und Genussradtouren in die nähere und weitere Heimat, Fotografie in allen Ausprägungen, Musik-, Religion- und Kulturgeschichte sowie nach getaner Arbeit genussvolles Klavierspiel zur Entspannung.

Lernen Sie mich kennen!

  • Meine Vita
  • Meine Ehrenämter
  • Mein politisches Wirken
  • Meine Freizeit bzw. was davon übrig bleibt