Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

ÖDP-Kreisverband Lindau auf Schuster's Rappen unterwegs

Dienstag, der 15.08.2017, sollte es sein, es war Mariä Himmelfahrt, Traumwetter und Feiertag. Daher lud der Kreisverband Lindau ein und 13 Wanderer folgten dem Angebot.

Mit Privat-Pkw´s (darunter ein E-Auto) fuhren die ÖDP’ler nach Andelsbuch in Vorarlberg. Von dort ging es per urtümlichen Sessellift und „gelber Karte“ nach oben auf die „Vordere Niedere“. Ein Panoramaweg, leicht zu gehen, lud immer wieder zum Verweilen ein: An jedem Punkt eine grandiose Aussicht, egal ob auf die Guntenhänge, auf den Bodensee, ins Oberschwäbische Land oder in die Lechtaler Gipfel, es war imponierend. Und alle waren voll des Lobes über den Wandervorschlag. Eine Bergmesse und viele Paragleiter, die auf einen günstigen Wind hofften, ließen die Gastronomie der Berghütte an ihre Grenzen bringen. Trotzdem hatten wir eine gute Stimmung nach erlebnisreichem Weg. Die romantische Talfahrt mit dem Sessellift war Erholung für müde Beine. Ein Stopp in der Eisdiele stärkte uns für die Rückfahrt bei bester Stimmung. Für die ÖDP’ler war es ein gelungener Tag, der den Zusammenhalt fördert.


Die ÖDP Lindau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen