Ehrung für Dr. Franz Amann

Seit 25 Jahren ist Dr. Franz Amann Mitglied bei der Ökologisch-Demokratischen Partei. Das war für den Kreisvorsitzenden Xaver Fichtl Anlass genug, ihn in Zwiesele bei Heimenkirch auf seinem Hof zu besuchen.

Die Überraschung ist gelungen, das langjährige Mitglied, das normalerweise in der Schweiz lebt und arbeitet, war gerade auf Heimaturlaub und mit Schnapsbrennen beschäftigt. Auf eine Ehrung war er ganz und gar nicht eingerichtet. Franz Amann ist Doktor der Chemie und kümmert sich nebenbei um das bäuerliche Anwesen, das von einer Streuobstwiese umgeben ist, aber nicht mehr bewirtschaftet wird. Gleichzeitig ist er Hobbyimker und freute sich deshalb besonders über den erfolgreichen Volksentscheid der ÖDP zugunsten der Bienen und der Artenvielfalt. Wie er berichtete, erleben auch in der Schweiz die ökologisch ausgerichteten Parteien einen ungeahnten Aufschwung – beinahe wäre sogar der Angriff auf die berühmte „Zauberformel“ geglückt. Gerne würde er eines Tages ganz ins Westallgäu zurückkehren und sich dann wieder stärker für die ÖDP engagieren.

Foto: ÖDP KV Lindau


Die ÖDP Lindau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen