Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Ein großes Dankeschön an die ausgeschiedenen Lindauer Stadträte

Zur Verabschiedung der beiden Stadträte Xaver Fichtl und Renate Schmid hat Peter Borel noch einige liebe Zeilen verfasst. Diesem Dank schließen sich alle Kreisvorsitzenden des Bezirksverbands Schwaben und auch die ehemalige Bezirksvorsitzende selbstverständlich an und wünschen den Beiden noch viele gesunde Jahre in ökologischer Weltharmonie.

Liebe ÖDP'ler,

Renate und Xaver erlebten gestern ihre letzte Stadtratssitzung. Ich war dabei und möchte als ehemaliger Stadtrat auf diesem Weg den beiden ÖDP-Kämpfern ganz herzlichen Dank sagen für ihren Einsatz über so viele Jahre hin. Sie haben für die ÖDP-Werte und für das Wohl der Stadt Lindau alles gegeben. Und ich weiß, welche Belastungen  übers Jahr durch den gefüllten Terminkalender hindurch (nicht nur Sitzungen, auch Sondertermine, Besichtigungen, Einladungen, Abstimmungen) auf die einzelnen StadträtInnen zukommen. Man geht nicht einfach rein und hebt die Hand zur Abstimmung, man muss vorher viel an Vorlagen und Informationen gelesen haben, man muss sich in Themen einarbeiten, von denen man vorher so gut wie keine Ahnung hatte, man muss sich durch die Meinungen der anderen hindurchlavieren (es werden ja immer Mehrheiten gesucht) und muss einen eigenen Standpunkt finden, man wird mit vielen Zahlen konfrontiert, die es abzuschätzen und einzuordnen gilt, und man erlebt in den Stadtratssitzungen im Verlauf der Diskussion, wie das eigene Urteil nicht fest bleibt, sondern manchmal auch ins Gegenteil umschlägt. Und bei allen Entscheidungen spielt ein hohes Maß an Verantwortung mit. Und zu guter Letzt wird man dann noch angegriffen und kritisiert. Für das, was der Einzelne hierbei leistet, gebührt der ehrenamtlichen Arbeit in der Kommunalpolitik eigentlich mehr Anerkennung und Achtung.

Liebe Renate, Dir danke ich besonders, weil Du für mich "klaglos" im September 2016 eingesprungen bist und nach einer gewissen Einarbeitung Dich sehr gut verkauft hast und Dein eigenes Profil erarbeitet hast. Wohltuend waren immer Eure kurzen, dafür sachlichen Beiträge (im Gegensatz zu vielen anderen). Ich wünsche mir und uns, dass Ihr beide der Christiane helft hineinzufinden, bis sie "das Laufen gelernt" hat. Ich bin mir sicher, Christiane wird eine sehr gute ÖDP-Stadträtin werden, das Zeug dazu hat sie! Das hat sie schon in den kniffligen Vorverhandlungen mit der LI bewiesen!!

Im Namen der ÖDP Lindau sage ich Renate und Xaver ein ganz herzliches Dankeschön.

Peter


Die ÖDP Lindau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen